LogoOV Vaterstetten C01

 

1.         Infos zum Notfunk-Relais DM0QN:

                Ausgabe: 438.350 MHz

                Eingabe: 430.750 MHz

                Ablage: -7.6 MHz

                Subtone: 123 Hz, bei TX

                Auftastung:  Subtone

                Bandbreite: 12,5 kHz (Vorgabe BNetzA)

                Externe Verbindungen:  Echolink Node #3001

 

                Steuerung der einzelnen Module durch DTMF-Töne:

                *“ = STATUS und Uhrzeit

 

0# = Hilfemodul – Beenden jedes Moduls durch „#“

 

                1# = Sprach-Papagei wird aktiviert  -  Beenden mit „#“

                Beispiel zum Sprach-Papagei:

1# senden – Rückantwort: Modul wird aktiviert:

Testnachricht senden – Automatisches Vorspielen des Testnachricht. Dies kann mehrfach

wiederholt werden. Beenden des Moduls mit „#“

 

2# = ECHOLINK wird aktiviert

                Beispiel zum Verbindungsaufbau zum Relais DB0EL (München Olympiaturm):

                        Identifizierung durch eigenes Rufzeichen!!!

Folgende DTMF-Eingaben sind übers Relais erforderlich:
Echolink-Modul aktivieren mit „
2 und #“
Es kommt vom Relais die Bestätigung „activating echolink
Eingabe der Ziel-NodeNummer 7385# (München Olympiaturm)
(Wichtig nach jeder Eingabe der NodeNummer ein (
#) Raute-Zeichen)
Vom Relais kommt eine Bestätigung „Verbindung zum Relais aufgebaut“.

 

                        Beenden der Verbindung zum Zielrelais durch Senden des Raute-Zeichen: #

 

                        Nach Bestätigung dann nochmals „#“ um das Echolink-Modul bei DM0QN zu beenden.

                        Nochmals eigenes Rufzeichen nennen nicht vergessen

 

 

2.       Infos zu DMR DM0QN:

Ausgabe: 438.4375 MHz

Eingabe: 430.8375 MHz

Ablage: -7.6 MHz

ColorCode: 1

DMR ID: 26826

Externe Verbindungen: 

-     Zeitschlitz 1: TalkGroups (TG): 9112 und 26283 (Regio München)

-     Zeitschlitz 2: TalkGroups (TG): 9112 und TG8 à 262826

Statusabfrage: https://brandmeister.network/?page=repeater&id=262826

 

3.       Infos zum Link DM0QN:

        Ausgabe: 432.850 MHz

        Eingabe: 432.850 MHz

        Ablage:  keine - Simplex

        Subtone: keine

        Externe Verbindungen:  Echolink node # 1……..

                                                         IRLP Node #5378

        Auftastung: Einfach nur Träger und ggf. Steuerkommando

        Andere Echolink-Station connecten:   # und NodeNr

        Andere IRLP-Node oder Reflektor:     * und NodeNr.

        Abfrage aktueller Status des Links:   07

 

4.       DAPNET / POCSAC:

Im Testbetrieb – wartet auf Antennenanschluss

Genehmigung durch BNetzA wurde erteilt.

 

 

5.    NPR70 – New Packet Radio

Im Testbetrieb – wartet auf Antennenanschluss

Genehmigung durch BNetzA wurde erteilt

 

Hinweise: Falls vom OHA aus an einem UHF-Contest teilgenommen wird

dann schalten wir beide Relais und auch den Link AUS.

 

Relaisverbot: OM Leonhard, DL4MEV ist die Nutzung weder direkt

noch indirekt (Clubstation, DN-Rufzeichen, ausländische Rufzeichen, …)

NICHT gestattet.

 

Stand: Febr. 2020

 

Fragen bitte an Manfred, eMail: DK2PZ  bei  DARC.de